Tag der offenen Tür

Unser Tag der offenen Tür

Am 03. Februar war es wieder soweit. Der Tag der offenen Tür von 16 Uhr bis 19 Uhr lockte interessierte Schüler und Eltern in unserer Oberschule. In den Klassenzimmern stellten sich die Fachbereiche mit ihren jeweiligen Fachlehrern vor. Die Schulleitung lud 16.00 Uhr und 18.00 Uhr zu Informationsveranstaltungen für interessierte Eltern. Des Weiteren konnten die Besucher Teil einer Theaterprobe sein und hinter die Kulissen schauen. In unserem Schulclub ging es schaurig zu und wer sich traute, konnte sich hier mit Leckereien stärken. In der Turnhalle konnte man zusehen, wie sich unsere Schüler auspowerten und ihr Volleyballkönnen zeigten. Eine schöne Besucherattraktion war in diesem Jahr das Schulkino. Dort konnten die Besucher Bilder und Präsentationen des letzten Schuljahres verfolgen. Besonders unser letzter Schulprojekttag im September zum Thema „Leben in Afrika“ wurde neugierig bestaunt. Im Foyer stellten die 10. Klassen ihre Kunstabschlussarbeiten aus.  Auch war hier der Startpunkt für unserer Schulhausralley. Wer alle Fragen beantworten konnte und fleißig geknobelt und kombiniert hat, wird nach den Winterferien als Gewinner benachrichtigt. Unsere Besucher wurden im Foyer von Schülern unserer Schule begrüßt und auf einen Rundgang durch das Schulgebäude begleitet. Stolz präsentierten unsere „Großen“ den „Kleinen“ ihre Schule. In den einzelnen Klassenzimmern konnte man mit Lehrern und Schülern der Oberschule ins Gespräch kommen und einen kleinen Einblick ins Schulleben bekommen. Eine weitere Neuerung war, die Vorstellung regionaler Unternehmen in der Schule Sie boten den Schülern die Möglichkeit in verschiedene Berufsfelder hinein zu schnuppern. Vom Bäcker und Uhrmacher über Metallverarbeitung bis hin zu Pflegeberufen bot sich damit ein breites Spektrum. Bei unseren diesjährigen Absolventen der 10. Klassen, aber auch bei den jüngeren Jahrgängen warben sie für den Berufseinstieg in ihrem Betrieb. Die Schüler konnten wichtige Kontakte knüpfen und herausfinden, welches Unternehmen ihr Interesse weckt. Organisiert wurden der Tag der offenen Tür und die Jobbörse von unserer Projektgruppe, welche sich aus Lehrern der Oberschule zusammensetzt. Ein herzliches Dankeschön möchten wir an dieser Stelle den Unternehmen aussprechen und allen anderen Helfern. Zu unseren Helfern zählt insbesondere unsere „Elterninitiative“, welche mit den Schülern an diesem Tag selbst gestaltete Buttons hergestellt hat.Wir danken allen Beteiligten und freuen uns auf zahlreiche Interessenten sowie Neugierige im nächsten Schuljahr!

Auf Los geht´s los!

Klassenzimmer und Vorstellung Geschichte und Gemeinschaftskunde

Chemiezimmer im Erdgeschoss

Übersicht unser Ganztagsangebote

Herr Dr. Sobe im persönlichen Gespräch mit interessierten Schülern und Eltern

u.a. stellte sich die Klink Bavaria vor

In der Turnhalle zeigten die Schüler ihr Können im Volleyball.

Die Vorstellung der Fachbereiche Russisch, Französisch und Englisch

Unser Schulclub ...

...bot gruselige Einblick zum Gruseltag

Eine kleine Stärkung konnte man hier genießen! Danke!