Museumstag Klasse 6

 

 



Ein Ausflug zum Freitaler Bergwerk

 

Wir, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a/b, trafen uns kurz vor den Osterferien am Mittwoch, dem 16.04.2014, um 08:30 Uhr an der Bushaltestelle in Kreischa und fuhren gemeinsam mit einem Sonderbus nach Freital. Bereits am Vortag wurden wir in drei Gruppen aufgeteilt, denn jede Gruppe sollte nacheinander durch das Bergwerk und das dazugehörige Museum geführt werden. Diejenigen, die gerade warten mussten, durften sich auf dem nahe gelegenen Spielplatz bei einer Seilbahn, Rutsche oder Kletterwand austoben. Klar, dass vielen der Spielplatz besonders gefallen hat. Im Bergwerk selbst trugen wir alle zu unserer Sicherheit einen Helm. Die Führung war sehr anstrengend, da wir fast die ganze Zeit geduckt laufen mussten bis wir an einen anderen Gang kamen und eine steile Treppe heraufliefen. Im Museum erklärte uns eine Frau, wie und mit welchen Werkzeugen die Leute damals arbeiteten. Es gab zwei Etagen, auf denen sie uns alles ganz genau erklärte. Vielen Dank dafür. Am Ende unseres Ausfluges trafen wir uns alle auf dem Spielplatz. Manche holten sich auch noch ein Eis.

 

von Teresa Eggertova, Sarah Kietzmann und Hannah Thomas (Klasse 6a)