Spinnstubenweihnacht

Am 16.12.2011 feierte die Klasse 5a eine etwas andere Weihnachtsfeier. Auf der Burg Weesenstein versammelten wir uns um das Spinnrad am Kamin und lauschten den lustigen oder unheimlichen Geschichten aus der Zeit zwischen den Jahren. In der dunklen Jahreszeit, wenn die Feldarbeit ruhte, saßen die Frauen und Mädchen am Spinnrad während die Männer Hausrat und Spielzeug anfertigten. Frau Paul führte uns mit ihren Sagen und Geschichten in vergangene Zeiten. Nach einer Stärkung mit Tee und Gebäck kleideten wir uns in historische Kostüme, wie feine Reifrockkleider und edle Brokatwesten. Nun erkundeten wir das Schloss. Zum Abschluss versuchen wir erste Tanzschritte auf höfischen Parkett. Dann war die Zeit gekommen, jeder bekam aus dem großen Weihnachtsmannsack sein Wichtelgeschenk. Zufrieden traten alle den Heimweg an. Wir danken den Eltern, vor allem der Organisatorin Frau Neumann, die diesen schönen Tag ermöglichten.

Die Klasse 5a

alt
 
alt
 
alt
 
alt
 
alt
 
alt
 
alt