Tag der offenen Tür in der Mittelschule

Am 05.03.2010 fand an der Mittelschule Kreischa der Tag der offenen Tür statt. Mit vielen lauten und taktvollen Klängen der Schulband wurde das Schulhaus beschallt und zahlreiche Besucher kamen, um die verschiedenen Räume und deren Ausstellungen zu erkunden. Außerdem konnten sie die verschiedenen Fachlehrer kennen lernen und sie nach Unterrichtsverfahren befragen. In der Turnhalle führten die Mitglieder der Tanzgruppe von Frau Nathaus Inszenierungen aus dem Fluch der Karibik auf. Des Weiteren wurde das Theaterstück „Des Kaisers neue Kleider“ aufgeführt. Der gelungene Tag klang mit der traditionellen Lesenacht für die zukünftigen 5. Klassen aus. Alle Eltern brachten ihre Kinder in die Schule. 20.00 Uhr gab es Abendbrot. Danach wurden einige Bücher oder Ausschnitte daraus vorgelesen. Später haben wir das Gespenst der Mittelschule gesucht und auch für einen kurzen Moment einen Blick erhaschen können. Am nächsten Morgen wurden die Kinder, nach einer unruhigen Nacht von ihren Eltern abgeholt.
 

Mariann Drummer 10b, Katrin Ebert 10b