Exkursion Geschichte

Exkursion der Klasse 5 ins Sächsische Landesmuseum für Archäologie



Am 26.3.2015 unternahm die 5. Klasse einen Ausflug ins neue Landesmuseum für Archäologie in Chemnitz. Dort wurde in den vergangenen Jahren ein ehemaliges Kaufhaus zum zeitgemäßen Museum umgebaut und mit allen Raffinessen modernster Ausstellungstechnik ausgerüstet. Die Klasse nahm an einer einstündigen Führung durch mehrere hunderttausend Jahre sächsischer Geschichte von der Altsteinzeit bis zur Bronzezeit teil. Dabei konnte die Tierwelt der Eiszeiten genauso erkundet werden wie Beispiele für Waffen- und Werkzeugfunde aus der näheren Umgebung (z.B. Funde aus dem Grabungsfeld in Dresden-Nickern). Im Anschluss konnte jeder Schüler seine „Neandertaler-Fähigkeiten“ beim Mahlen von Getreidekörnern mit Originalwerkzeugen oder beim Bastflechten ausprobieren. Nach einer Stunde Zeit zum individuellen Besuch der Ausstellung musste leider schon die Rückfahrt angetreten werden.

Klassenlehrerin
Frau Albinus