Planspiel Kommunalpolitik

alt

Absprache zum Planspiel "Kommunalpolitik" zwischen den Vertretern der Friedrich-Ebert-Stiftung
Hannah Gilles und Maria Nobis mit dem Bürgermeister von Kreischa Herrn Schöning

 

alt
Diskussionsrunde mit der CDU Fraktion

 

alt
Diskussionsrunde mit der Fraktion FBK

 

alt
Diskussionsrunde mit der Fraktion "Die Linke"

 

alt
Gemeinsame Schlussdebatte

 

alt
Hannah Gilles von der Friedrich-Ebert-Stiftung eröffnet die Schülergemeinderatssitzung

 

alt
Bürgermeister Schöning bei der Leitung der Schülergemeinderatssitzung mit den
Fraktionen von "Die Grünen Daumen"-GD, der "Prinzessinen Partei-Kreischa"-PPK
und der "Freien sozialen Schülerpartei"-FSS.

 

alt
Nora Breitenstein überreicht dem Bürgermeister eine Kunstarbeit als Dankeschön
für die gelungene und lehrreiche Veranstaltung zur Kommunalpolitik