Praktikum der Klasse 8 bei der Handwerkskammer

Vom 1.11. bis zum 10.11.2017 fand das Schülerpraktikum der Klasse 8 bei der HWK in Dresden statt. Dazu konnten die Schülerinnen und Schüler sich für bestimmte Berufsfelder entscheiden, nachdem sie eine Auswertung ihrer Potenzialanalyse erhalten hatten. Beliebt waren unter anderem die Bereiche Bau, Farbe, Naturwissenschaften, KFZ und Büro.

Morgens wurde die Klasse in Kreischa mit einem Reisebus abgeholt und nachmittags wieder zurückgebracht. Leider sorgte das tägliche Verkehrsaufkommen dafür, dass der Arbeitsbeginn immer leicht verspätet war.

In zwei Gruppen nahmen die Schüler die Aufgaben der einzelnen Berufsfelder in Angriff. Nach Belehrungen und Einweisungen wurde in jedem Bereich etwas hergestellt oder erarbeitet, so dass auch immer etwas mit nach Hause genommen werden konnte wie z.B. Creme oder selbst entworfene Logos.

Alle Schüler waren engagiert bei der Sache, so dass am Ende auch viele gute und sehr gute Einschätzungen in den Berufsorientierungsheften standen.