Sternwanderung

Schulwanderung der Klassenstufen 5 bis 9 zur Wolfssäule und Einsiedler in der „Dippoldiswalder Heide“

Eine Schule begibt sich auf Wanderschaft

Auf der Quorener Kipse lag Bratwurstgeruch in der Luft. Der bewährte Grillmeister Herr Schuster lockte die Schüler aller Klassen bei herrlichen Wetter aus der Schule. Dieses Jahr fuhren die Schüler mit Bussen nach Freital-Heinsberg, um mit der Weiseritztalbahn zur Malter zu kommen. Von dort aus wanderten die Schülergruppen über verschiedene Wege (insgesamt ca. 11 km) zur Schule zurück. Am Bratwurststand konnten sich die Schüler stärken und eine Pause einlegen. Es war ein herrlicher Blick über den Kreischaer Kessel, das Elbtal bis hin zur Sächsischen Schweiz.

Die letzten Planungen am Morgen laufen ...

Klasse 5 - 6 (rot), Klasse 7-8 (blau), Klasse 9 (schwarz)

 

Zwischenziel erreicht - Stärkung mit Bratwurst und Getränken