Jugend trainiert für Olympia - Kreisfinale Leichtathletik

Am 15.09.2016 sind wir an einem sonnigen Tag zum Leichtathletikwettkampf (Kreisfinale Jugend trainiert für Olympia) im Stadion des Friedens in Freital angetreten. Da es an diesem Tag besonders warm war, wurden die 800m Läufe zeitlich vorverlegt. In dieser Disziplin erzielten wir auch unsere ersten Erfolge, indem die WK 3 Jungen den 1. Platz und die WK 2 Jungen den 2. Platz belegten. Als nächstes stand der Staffellauf an. Auch hier wurden wieder Siege geholt. WK 3 Jungen und WK 2 Jungen waren jeweils die Schnellsten. Beim 800m Lauf gewann Lukas Köhler mit einer Top Leistung. Im Kugelstoßen waren wir auch gut vertreten durch Alexander Eisler, er wurde 3. mit 8,05m. Danach fanden verschiedene Wettkämpfe gleichzeitig statt. Beim Hochsprung der WK 4 Mädchen holten wir erneut den 1. Platz. Joan Noack siegte mit 1,29 m. Trotz dieser Erfolge konnten wir uns leider nicht als Mannschaft für die nächste Runde weiter qualifizieren.      

von Max Straube (9b) und Alexander Eisler (8b)

Staffelstart Mädchen WK III

Mannschaftsfoto