Höhlenzauber

Im Geschichtsunterricht der Klasse 5 beschäftigen sich die Schüler mit der Ur- und Frühgeschichte des Menschen. Das ist sehr interessant. Höhepunkt der Arbeit war ein Fächer verbindendes Projekt von Geschichte und Kunst zur Höhlenmalerei am 13.Januar 2009. In der „Höhle des Kunstraumes“ brennen Kerzen, magische Klänge ertönen. Aus Erde, Kohle, Gewürzen und anderen Stoffen stellen die Schüler ihre Farben selbst her und malen wie zur Zeit der Urmenschen mit Stöcken, Fingern und selbstgebastelten Pinseln. Es entstehen Abbildungen von Tieren, die denen in der Höhle von Lascaux in Frankreich durchaus ähnlich sehen.